Datenschutzhinweis

Verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für die Websites "Tarkmann.de" und "Tarkmann4Kids.de" ist der Betreiber:

Prof.
Andreas N. Tarkmann
Klopstockstr. 38
D-70193 Stuttgart
fon  0711-4 70 43 49
tarkmann t-online.de

1) Allgemeine Besuchzahlen-Datenerfassung, Logfiles:

Zum Betrieb unserer Website gehört die anonymisierte Erfassung bestimmter Daten zu den Seitenbesuchen, darunter

  • IP-Adresse des Besuchers (anonymisiert)
  • Zeitpunkt und Dauer des Besuchs unserer Website
  • abgerufene Seiten und Dateien
  • verwendeter Browser und Betriebssystem
Diese Daten werden auf dem Webserver in sog. Logfiles gesammelt und dienen
  • der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • der Gewährleistung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • einer anonymen statistischen Erfassung von Besucher- und Abrufzahlen unseres Onlineangebotes.

Die Nutzung dieser Daten stellt somit ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Die Speicherdauer für diese Logfiles auf dem Server beträgt 3 Monate, wir behalten uns jedoch vor, die Logfiles bis zu 5 Jahre lang auf eigenen Rechnern zu archivieren. Durch die automatische serverseitige Anonymisierung der IP-Adressen können keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten einzelner Seitenbesucher gezogen werden. Wir setzen auch keine Werkzeuge zum sog. User-Tracking auf unserem Onlineangebot ein.

2) Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

3) Kontaktaufnahme mit dem Betreiber der Website und zu Partnerverlagen/-notenvertrieben

Über die Formulare nach Aufruf der Werk-Bestellinformationen, bieten wir unseren Seitenbesuchern den Service an, direkt mit dem für ein bestimmtes Werk zuständigen Verlag bzw. Notenvertrieb in Kontakt zu treten. Hierbei handelt es sich ausdrücklich nicht um einen Bestellvorgang, sondern lediglich um eine Kontaktvermittlung. Dieser Service stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Zur Aufrechterhaltung dieses Services werden vom Besucher eingegebene Kontakt- und andere personenbezogene Daten - konkret: Name, E-Mailadresse und Nachrichtentext inkl. Werkdaten - serverseitig in Standard-E-Mails umgewandelt und als unverschlüsselte E-Mail gleichzeitig an folgende Empfänger versendet:

  • an den Partnerverlag/-notenvertrieb des Betreibers, der in den jeweiligen Werkinformationen genannt ist.
  • als Kopie an den Betreiber dieser Website, Prof. A. N. Tarkmann
  • als Kopie an die Agentur des Websitebetreibers, Cecilia Music Contact GmbH, Köln

Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden zur Kontaktaufnahme mit dem im Formular genannten Empfängerverlag und zur weiteren Kommunikation verwendet. Die EMail-Kopien an den Betreiber und dessen Agentur dienen dazu, die Kontaktaufnahme des Interessenten mit dem Partnerverlag zu unterstützen, falls zum Beispiel Fragen zu Tonarten, Besetzungen oder alternativen Instrumentierungen aufkommen, die die distribuierenden Verlage mangels Kenntnis der Einzelwerke in der Regel nicht beantworten können.

Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten aus den Anfragen an nicht genannte Dritte, in- oder außerhalb der EU, findet nicht statt.

Die als E-Mail versendeten Daten werden zusammen mit anderen geschäftlichen E-Mails auf Mailservern der von den Empfängern beauftragten Provider und auf Rechnern der E-Mail Empfänger selbst gespeichert. Die Dauer der Speicherung dort richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften zur Datenspeicherung von E-Mailverkehr.
Informationen dazu, wie die angeschriebenen Partnervertriebe den Datenschutz ihres E-Mail-Verkehr handhaben, entnehmen sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen der genannten Anbieter.

4) Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

 

5) Ihre Rechte

Sie können einer Speicherung Ihrer personenbezogenen E-Mail-Daten durch einfache schriftliche Aufforderung (zum Beispiel per E-Mail, Brief oder Fax) an den Websitebetreiber oder an die Agentur (Cecilia Music Concept GmbH, Köln) widersprechen. Hier erhalten Sie auf Anfrage auch Informationen darüber, welche Daten von Ihnen wie gespeichert wurden. Die Adressangeben finden Sie unter Kontakt. Genauso können sie eine Änderung oder Herausgabe Ihrer Daten verlangen oder deren Weitergabe unterbinden. Der Betreiber bzw. die Agentur des Betreibers wird auch den ggf. betreffenden Partnerverlag über Ihren Wunsch informieren.

Sofern keine gesetzlichen Regelungen (z.B. Aufbewahrungsfristen für geschäftlichen E-Mailverkehr) dem entgegenstehen, werden Ihre E-Mail- und Kontaktdaten dann umgehend aus den genannten E-Mail- bzw. Kontakt-Verzeichnissen gelöscht bzw. dort geändert.

Ferner haben Sie das Recht, sich bei festgestellten Verstößen gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen an eine Beschwerdestelle zu wenden. Zuständige Beschwerdestelle ist der Datenschutzbeaufragte des Landes Baden-Württemberg.


Neu erschienen:

Praktische Instrumentenkunde

Andreas N. Tarkmann,
Johannes Kohlmann
240 Seiten / brosch.

A.N. Tarkmann: Arrangieren für Kammermusikensembles