Smetana, Friedrich / Tarkmann, Andreas N. (arr.)

"Die verkaufte Braut"

arrangiert als Harmoniemusik für Bläseroktett

Auftraggeber: Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Uraufführung: 2/1996 Bremen

Inhalt:
1. Eingangschor "Seht am Strauch die Knospen springen"
2. Duett "Mit der Mutter sank zu Grabe"
3. Furiant
4. Duett "Mein lieber Schatz, nun aufgepasst"
5. Sextett "Überleg dir’s, Marie, bedenk es dir!"
6. Polka
7. Duett "Weiß ich doch eine, die hat Dukaten"
8. Tanz der Komödianten

Besetzung:
2 Oboen
2 Klarinetten in B
2 Hörner in F
2 Fagotte (1 Kontrabass/Kontrafagott ad lib.)

Spieldauer: ca. 28 Minuten


Einspielungen:


CoverBERLIN CLASSICS 0017322BC
Böhmische Serenade
Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, Silke Avenhaus, Klavier
Erschienen: 2001

CoverBERLIN CLASSICS 0012522BC
Bohemian Serenade
Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, Silke Avenhaus, Klavier
Erschienen: 2005

CoverITON-Musik 60237
Ensemble Opera Concertante
Bläsersolisten des Orchesters des Bayerischen Staatstheaters am Gärtnerplatz
Erschienen: 2000

CoverMusicaphon M 56859
Die fromme Helene
Emsland Ensemble, Ensemble Prisma
Erschienen: 2005

CoverGENUIN GEN 04045
Dances from Bohemia and Hungary
Tänze aus Böhmen und Ungarn
Ensemble Prisma
Erschienen: 2004

CoverCLASSIC-AUDIO Hameln L-M-31042-1-
15. Musikwochen Weserbergland 2003
J.S. Bach - Messe h-moll
Ensemble "Prisma"; Françoise Groben, Violoncello
Erschienen: 2003


Notenmaterial:

Titelseite

Verlag: Cecilia Music Concept, Köln
Vertrieb: Musikverlag Josef Weinberger GmbH (Frankfurt)
Die verkaufte Braut
als Harmoniemusik für Bläseroktett
Art: Kaufmaterial

 
Werke suchen


Echo Klassik 2013

"Klassik für Kinder"-Preis
für die CD-Einspielung

A.N. Tarkmann: Arrangieren für Kammermusikensembles

Andreas N.Tarkmann
Na warte, sagte Schwarte
nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Helme Heine
und
Die verlorene Melodie
Text: Eberhard Streul

Staatsphilharmonie
Rheinland-Pfalz