Tschaikowsky, Peter Iljitsch / Tarkmann, Andreas N. (arr.)

"Der Nussknacker"

arrangiert als Suite für Bläsernonett

Auftraggeber: Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Uraufführung: 5/1994 Aschaffenburg

Inhalt:
Nr. 1 Ouverture miniature
Nr. 2 Szene: Am Weihnachtsabend
Nr. 3 Marsch
Nr. 4 Mirlitons
Nr. 5 Trepak
Nr. 6 Szene: Drosselmayers Bescherung
Nr. 7 Szene: Berceuse
Nr. 8 Schneeflockenwalzer
Nr. 9 Tarantella
Nr. 10 Schokolade: Spanischer Tanz
Nr. 11 Tee: Chinesischer Tanz
Nr. 12 Kaffee: Arabischer Tanz
Nr. 13 Finale: Walzer

Besetzung:
1 Flöte
2 Oboen (2. mit Englischhorn)
2 Klarinetten in B und A (2. mit Bassklarinette in B)
2 Hörner in F
2 Fagotte
1 Kontrabass (ad lib.)

Spieldauer: ca. 38 Minuten


Einspielungen:


CoverBERLIN CLASSICS 0011702BC
TSCHAIKOWSKY - Der Nußknacker; VON EINEM - Glück, Tod und Traum
Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen
Erschienen: 1996

CoverBERLIN CLASSICS 0013172BC
TSCHAIKOWSKY - Der Nußknacker; VON EINEM - Glück, Tod und Traum
Neu-Edition Reference-Serie
Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen
Erschienen: 2004

CoverBERLIN CLASSICS 0011742BC
Unsere Highlights 96/97
Sampler
Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen
Erschienen: 1996

CoverMARK-Records B008FCWOFO
2007 Wasbe Killarney, Ireland
University Of Cincinnati Ccm Chamber Players
Chamber Players des College-Conservatory of Music der University of Cincinnati
Erschienen: 2007


Notenmaterial:

Titelseite

Verlag: Cecilia Music Concept, Köln
Vertrieb: Musikverlag Josef Weinberger GmbH (Frankfurt)
Der Nussknacker
Auszüge aus dem Ballett op. 71 als Harmoniemusik für Bläsernonett (und Kontrabass)
Art: Kaufmaterial

 
Werke suchen


Echo Klassik 2013

"Klassik für Kinder"-Preis
für die CD-Einspielung

A.N. Tarkmann: Arrangieren für Kammermusikensembles

Andreas N.Tarkmann
Na warte, sagte Schwarte
nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Helme Heine
und
Die verlorene Melodie
Text: Eberhard Streul

Staatsphilharmonie
Rheinland-Pfalz