de Curtis, Ernesto / Tarkmann, Andreas N. (arr.)

"Non ti scordar di me"

arrangiert für Tenor und großes Orchester

Auftraggeber: Placido Domingo/Universal
Uraufführung: 7/2005 Budapest

Besetzung:
Tenor (Solo)

2 Flöten
2 Oboen
2 Klarinetten in B
2 Fagotte
2 Hörner in F
2 Trompeten in C
Pauken
Schlagzeug (Beckenpaar)
Vibraphon
Harfe
Violine 1/I
Violine 1/II
Violine 2
Viola
Violoncello
Kontrabass

Spieldauer: ca. 3 Minuten


Einspielungen:


CoverDEUTSCHE GRAMMOPHON Universal 00289 4776292
Plácido Domingo - Truly Domingo
Portrait of the Artist
Plácido Domingo, Tenor; Budapest Philharmonic Orchestra, Eugene Kohn
Erschienen: 2006

CoverDEUTSCHE GRAMMOPHON Unitel Classica 00440 073 4303
Das Waldbühnen-Konzert
Rolando Villazon, Tenor; Placido Domingo, Tenor; Orchester der Deutschen Oper Berlin, Marco Armiliato
Erschienen: 2006

CoverDEUTSCHE GRAMMOPHON Unitel Classica 00440 073 4302
The Berlin Concert
Rolando Villazon, Tenor; Placido Domingo, Tenor; Orchester der Deutschen Oper Berlin, Marco Armiliato
Erschienen: 2006


Notenmaterial im Eigenverlag:

Dieses Notenmaterial ist nicht erhältlich.
Titelseite

Verlag: Eigenverlag
Non ti scordar di me (Vergiss mein nicht)
bearbeitet für Tenor und grosses Orchester
Art: Manuskript

 
Werke suchen


Echo Klassik 2013

"Klassik für Kinder"-Preis
für die CD-Einspielung

A.N. Tarkmann: Arrangieren für Kammermusikensembles

Andreas N.Tarkmann
Na warte, sagte Schwarte
nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Helme Heine
und
Die verlorene Melodie
Text: Eberhard Streul

Staatsphilharmonie
Rheinland-Pfalz