Weber, Carl Maria von / Tarkmann, Andreas N. (arr.)

"Der Freischütz"

arrangiert als Suite für Blechbläserensemble

Auftraggeber: Blechbläser der Berliner Philharmoniker
Uraufführung: 2/1998 Berlin

Inhalt:
1. Entre-Acte
2. Bauern-Marsch
3. Lied und Chor "Schau der Herr mich an als König"
4. Arie des Kaspar "Schweig, damit dich niemand warnt"
5. Lied "Hier im ird’schen Jammertal"
6. Ariette des Ännchen "Kommt ein schlanker Bursch gegangen"
7. Cavatine der Agathe "Und ob die Wolke sie verhülle"
8. Jägerchor "Was gleicht wohl auf Erden"

Besetzung:
1 Piccolotrompete in hoch B
1 Piccolotrompete in Es
1 Trompete in B
1 Trompete in B (mit Flügelhorn in B)
1 Flügelhorn in B
1 Horn in F
1 Euphonium (Baryton)
3 Tenor-Posaunen
1 Bass-Posaune
1 Es-Tuba (B-Tuba ad lib.)

Spieldauer: ca. 22:20


Notenmaterial:

Titelseite

Verlag: Cecilia Music Concept, Köln
Der Freischütz
Suite für Blechbläserensemble
Art: Kaufmaterial

 
Werke suchen


Echo Klassik 2013

"Klassik für Kinder"-Preis
für die CD-Einspielung

A.N. Tarkmann: Arrangieren für Kammermusikensembles

Andreas N.Tarkmann
Na warte, sagte Schwarte
nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Helme Heine
und
Die verlorene Melodie
Text: Eberhard Streul

Staatsphilharmonie
Rheinland-Pfalz