Bizet, Georges / Tarkmann, Andreas N. (arr.)

"Carmen", Suite

arrangiert für Klarinette, Horn, Fagott, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass

Auftraggeber: Scharoun-Ensemble Berlin
Uraufführung: 9/1999 Berlin

Inhalt:
1. Vorspiel zum 3. Akt (Pastorale)
2. Introduktion und Habañera
3. Kartenarie
4. Vorspiel zum 2. Akt (Les dragons d’Alcala)
5. Blumenarie
6. Vorspiel zum 4. Akt (Aragonaise)
7. Chanson und Mélodrame
8. Seguidilla
9. Mélodrame
10. Torerolied

Besetzung:
1 Flöte (mit Piccolo)
1 Klarinette in B und A
1 Horn in F
1 Fagott
Violine 1
Violine 2
Viola
Violoncello
Kontrabass

Spieldauer: ca. 28 Minuten


Einspielungen:


CoverK&K Verlagsanstalt
Opera without voices - Klosterkonzerte Maulbronn
Don Giovanni & Carmen
Arte Ensemble Hannover des NDR
Erschienen: 2010

CoverTUDOR 8336
Carmen
Ein musikalisches Kindermärchen
Jörg Schneider (Text und Erzähler), Schweizer Oktett (Fabio Di Càsola, Klarinette - Matthias Bühlmann, Fagott - Lorenz Raths, Horn - Jens Lohmann und Paul Scharf, Violine - Michel Willi, Viola - Jonas Iten, Violoncello - Gallus Burkhard, Kontrabass)
Erschienen: 2013


Notenmaterial:

Titelseite

Verlag: Cecilia Music Concept, Köln
Vertrieb: Musikverlag Josef Weinberger GmbH (Frankfurt)
Carmen-Suite
Kammermusikfassung für Oktett

 
Werke suchen


Echo Klassik 2013

"Klassik für Kinder"-Preis
für die CD-Einspielung

A.N. Tarkmann: Arrangieren für Kammermusikensembles

Andreas N.Tarkmann
Na warte, sagte Schwarte
nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Helme Heine
und
Die verlorene Melodie
Text: Eberhard Streul

Staatsphilharmonie
Rheinland-Pfalz