Mendelssohn-Bartholdy, Felix / Tarkmann, Andreas N. (arr.)

"Konzert für Flöte, Harfe und Streichorchester d-moll" (1823)

arrangiert nach dem Konzert für Violine, Klavier und Streicher

Auftraggeber: Anette Maiburg und Emmanuel Ceysson
Uraufführung: 9/2014 Neuss

Inhalt:
I. Allegro
II. Adagio
III. Allegro molto

Besetzung:
Flöte solo
Harfe solo
Violine 1
Violine 2
Viola
Violoncello
Kontrabass

Spieldauer: ca. 40 Minuten


Notenmaterial:

Titelseite

Verlag: Cecilia Music Concept, Köln
Vertrieb: Eigenverlag
"Konzert für Flöte, Harfe und Streichorchester d-Moll" (1823)
Bearbeitung nach dem Konzert für Violine, Klavier und Streicher
Art: Leihmaterial

 
Werke suchen


Echo Klassik 2013

"Klassik für Kinder"-Preis
für die CD-Einspielung

A.N. Tarkmann: Arrangieren für Kammermusikensembles

Andreas N.Tarkmann
Na warte, sagte Schwarte
nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Helme Heine
und
Die verlorene Melodie
Text: Eberhard Streul

Staatsphilharmonie
Rheinland-Pfalz