Tarkmann, Andreas N. (Komp.)

"Didos Geheimnis"

Jugendoper für Sänger/innen, Mädchenchor, Kinderchor und Kammerensemble

Libretto: Eberhard Streul
Auftraggeber: Mädchenchor Hannover
Uraufführung: 01/2011 Opernhaus Hannover (Prolog + 1.Bild, 09/11 Hannover-Herrenhausen (gesamte Oper)

Besetzung:
Margret: Internatsdirektorin (Alt)
René: Sohn des Gärtners (Bariton)
Daphne: Schülerin (Sopran)
Klara: Schülerin (Mezzosopran)
Linda: Schülerin (Sopran)
Anna: Schülerin (Mezzosopran)
Eva: Schülerin (Sopran)
Hilde: Schülerin (Mezzosopran)
Sarah: Schülerin (Sopran)
Claudia: Schülerin (Alt)
Pauline: ein kleines Mädchen (Sopran)
Kleines Mädchen mit der Rose (Sopran)
Mütter (6 Solistinnen) Sopran und Alt
Stimmen aus der Ferne (im Finale) Sopran und Alt
Kinderchor zweistimmig
Schülerinnen Mädchenchor (max. 2 dreistimmige Chöre)
Eltern und Gäste Mädchen- und Frauenchor
Klavier I, Klavier II mit Celesta, Harfe, Schlagzeug (1)

Spieldauer: ca 85 Minuten


Einspielungen:


CoverRONDEAU LC 06690
Didos Geheimnis
Kammeroper in einem Prolog und sieben Bildern
Gudrun Schröfel, Mädchenchor Hannover
Erschienen: 2013


Notenmaterial:

Titelseite

Verlag: Cecilia Music Concept, Köln
Vertrieb: Musik und Bühne
Didos Geheimnis
Art: Leihmaterial

 
Werke suchen


Echo Klassik 2013

"Klassik für Kinder"-Preis
für die CD-Einspielung

A.N. Tarkmann: Arrangieren für Kammermusikensembles

Andreas N.Tarkmann
Na warte, sagte Schwarte
nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Helme Heine
und
Die verlorene Melodie
Text: Eberhard Streul

Staatsphilharmonie
Rheinland-Pfalz