Tarkmann, Andreas N. (Komp.)

"Dornröschen" (La Belle au bois dormant)

Kinderoper für Sänger/innen, Kinderchor und Kammerensemble

Libretto: Jörg Schade
Auftraggeber: Philharmonie Essen
Uraufführung: 12/2007 Essen

Besetzung:
Solisten:
Prinzessin Rosalie (Sopran), Prinz Konstantin (Bariton)*,
Amaryllis: gute Fee (Sopran), Kora: böse Fee (Mezzosopran),
König (Bariton), Küchenmeister (Bariton)*, Erzähler (Sprecher)

Kinderchor:
Küchenjunge (Sopran)
2 Wachen (Sopran, Alt)
2 Begleiter (Sopran, Alt)
Festgäste/Hofstaat/Feen

Instrumentalensemble:
1 Akkordeon
1 Cembalo
Streichquintett (solistisch oder chorisch besetzt)

Spieldauer: ca. 80 Minuten


Notenmaterial:

Titelseite

Verlag: Cecilia Music Concept, Köln
Vertrieb: Musik und Bühne
Dornröschen
Eine Oper für Kinder und Erwachsene
Art: Leihmaterial

 
Werke suchen


Echo Klassik 2013

"Klassik für Kinder"-Preis
für die CD-Einspielung

A.N. Tarkmann: Arrangieren für Kammermusikensembles

Andreas N.Tarkmann
Na warte, sagte Schwarte
nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Helme Heine
und
Die verlorene Melodie
Text: Eberhard Streul

Staatsphilharmonie
Rheinland-Pfalz